Tiroler Initiativen gegen Lebensmittelverschwendung im Fokus

Am 29. September 2021 - dem Tag gegen Lebensmittelverschwendung - lud die österreichweit tätige Initiative United Against Waste gemeinsam mit Tiroler Partnerorganisationen zu einer Pressekonferenz ins Innsbrucker WIFI. Vor vollem Haus präsentierten LH-Stellvertreterin Ingrid Felipe, ATM-Geschäftsführer Alfred Egger und Philipp Stohner, Präsident des Tiroler Kochverbands, Erfolgsmodelle und Maßnahmen zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen - und zeigten eindrucksvoll, dass wir in Tirol "Nix übrig für Verschwendung" haben.

Auch die "Genuss Box" wurde in diesem Zusammenhang als eines von vielen Puzzleteilen im Kampf für einen wertschätzenden Umgang mit Lebensmittel erwähnt und schaffte es in die lokalen Medien und somit in die Öffentlichkeit. Wir freuen uns, wenn dadurch viele Personen auf die umweltfreundliche Resteverpackung aufmerksam werden und beim nächsten Restaurantbesuch vielleicht sogar aktiv nach der "Genuss Box" fragen!

Ein Video vom Mulitmedia-Team des Landes Tirol fasst die wichtigsten Zahlen und Fakten zur gestrigen Pressekonferenz perfekt zusammen, einfach auf das kleine Vorschaubild klicken oder direkt auf YouTube schauen: Hier klicken >>>

___

Hier einige Online-Berichte zur Pressekonferenz:

ORF Tirol Online, 29.09.2021

Bezirksblätter Tirol Online, 29.09.2021

Tiroler Tageszeitung Online, 30.09.2021

krone.at, 30.09.2021